Rohrbach

Bezirksleiterin

Christine Pernsteiner
Hinterweißenbach 33, 4191 Vorderweißenbach
Tel.: 0664/8291710
christine.pernsteiner@bmf.gv.at

Bezirksvorstand

Stv.-Bezirksleiterin: Elisabeth Höfler

Finazreferentin: Roswitha Öller

Stv.-Finanzreferentin: Mag. Ute Winkler

Schriftführerin: Erna Eisschiel

Organisationreferentin: Johanna Hofer

Sozialreferentin: OL Waltraud Lindorfer

Landwirtschaftsreferentin: GV Rosa Pernsteinter

Kulturreferentin: Maria Hauer

Kassaprüferin: Johanna Wimmer

Beirätinnen: OL Adelheid Bogner, GR Elfriede Grillberger, OL Corinna Kinateder, OL Anna Pfeil, Barbara Schauer, BGF Gertraud Scheiblberger, GPO Heidemarie Silber, Stadtobfrau Anna Maria Stumpner, GR Daniela Thaller

„Von wegen klein & schwarz“ – Kick off Veranstaltung der neuen ÖVP Frauen Sankt Martin

"Von wegen klein & schwarz" präsentierte sich die neu gegründete Gruppe der ÖVP-Frauen St. Martin unter Führung von Simone Rudlstorfer im Look von Modehaus Haderer aus Lembach und g'kampelt & g'schnien aus Sankt Martin auf eine äußerst originelle Art und Weise.

Beeindruckend auch Dr. Christine Haiden mit ihrem Impulsvortrag "Die Welt von morgen und warum der Beitrag von Frauen dabei so wichtig ist"! Unter den zahlreich erschienen Gästen waren auch Landesobfrau der ÖVP Frauen Mag. Doris Schulz, Bezirskobfrau Christine Pernsteiner und Bürgermeister Wolfgang Schirz. Mit Musik von "Django Fratelli" bei Wein und Bier klang dieser mehr als gelungene Abend aus!

Die OÖVP Frauen aus dem Bezirk Rohrbach laden herzlich ein !

Die OÖVP Frauen St. Martin laden herzlich ein zur Modeschau am 28..9.2017

Schulanfängeraktion Aigen Schlägl

Obfrau der ÖVP Frauen Aigen –Schlägl Waltraud Lindorfer mit Schulanfänger Florian Schauer mit Mutter

Die ÖVP Fraktion Aigen-Schlägl beschenkte auch heuer wieder 32 Schulanfänger mit Sackerl und einen Büchereigutschein im Wert von 5,-- Euro. Diese wurden gesponsert von den ÖVP –Frauen Aigen – Schlägl.

 

 

Der Bezirksvorstand der OEVP Frauen lud am 27.7.2016 zur Podiumsdiskussion in den Panoramasaal der Sparkasse Mühlviertel West. Bezirksleiterin Christine Pernsteiner konnte Fr. BM Dr. Sophie Karmasin in Rohrbach begrüßen. Fr. BM Dr. Karmasin referierte zum Thema finanzielle Sicherheit für  Frauen : Projekte zur Gleichstellung am Arbeitsmarkt, Pensions-und Gesundheitsvorsorge sowie die Zukunftsagenda Frau 2025 wurden vorgestellt. Im Anschluss nahmen die Vertreter der Polizei des  Bezirkes Rohrbach am Podium Platz: Hr. BPK Oberst Herbert Kirschner leitete die Ausführungen zum Thema „ Objektsicherheit“ mit eine paar Worten zur Statistik im Bezirk Rohrbach ein. Herr Gr.Insp. Herbert Pühringer gab  Hinweise zur Sicherung von „Hab und Gut“ und einfache, kostengünstige Vorschläge zur Abschreckung von Einbrechern. Frau Rev.Insp. Helga Hörlezeder erweiterte ihren theoretischen Vortrag um wertvolle Verhaltenshinweise speziell für Frauen. Den Abschluss bildete ein Vertreter des Polizeisportvereines. Hr. Gr.Insp. Werner Brandl  erläuterte  praktische Verhaltensregeln in echten Gefahrensituation. Mögliche Szenarien und einfache Abwehr-Reaktionen und wurden dargestellt. Bei regionalen Köstlichkeiten wurde noch reger Erfahrungsaustausch gepflegt und eventuell offen gebliebene  Fragen an das Vortragsteam gestellt.

Lebens- Gewinn: Bewusster Lebensmittel- Einkauf

„Geld verdienen durch Müll- Trennen ist möglich und wichtig: Diese Gemeinden zahlen so weniger Abfallgebühren!“, erklärt Frau Ing.in Ursula Salomon vom Bezirks- Abfall- Verband Rohrbach. Am 15. Mai versammelten sich die ÖVP Frauen Bezirk Rohrbach beim Vortrag im Cafe Leibetseder. „Lebensmittel im Abfall- Warum?“- Bewusstes Einkaufen. Um 20: 00 Uhr eröffnete die Bezirksleiterin der Frauen, Vizebürgermeisterin Elisabeth Höfler, aus Schlägl die Veranstaltung. Die Abgeordnete zum Nationalrat Claudia Durchschlag war als Gast anwesend. Die Landesleiterin der Frauen bestärkte uns, unsere Macht wahr zu nehmen. Bewusster Einkauf schafft Gewinnsituationen: Für uns und unsere Kinder!
Unter den Besucherinnen des Vortrages wurden zwei Preise verlost: Jeweils ein Korb gefüllt mit regionalen und biologischen Lebensmitteln. Gesponsert von der Grazer Wechselseitigen durch Jordan Hofmann. Wir gewinnen und erhalten Lebensqualität! Beschenkt mit Wissen und Einkaufstaschen der „Umwelt- Profis“ endete dieser Vortrag. 

Obfrau fängt Feuer bei Medien-Seminar

Am Samstag, den 4. Mai 2013 veranstaltete die Bildungsakademie der OÖVP ein Medien-Training der Sonderklasse. Als Referenten brillierten: Dr. Josef Ertl, Chefredakteur des Oberösterreich- Kurier; Dietmar Maier, Geschäftsführer und Programmchef von LT1 und Michael Herb, Leiter Abteilung Presse und Politik der OÖVP. Im Bildungshaus St. Magdalena trainierten sie die Teilnehmenden für den richtigen Umgang mit Journalisten.
Mehr dazu erfahren Sie hier.

OÖVP Frauen schmücken den Christbaum!

Am Marktplatz Aigen im Mühlkreis wurde der Weihnachtsbaum vom den ÖVP-Frauen Aigen mit Kugeln und CD`s neu gestaltet .Bei einem Punschausschank der Frauen wurde der Weihnachtsbaum erstmals eingeschaltet. Der Erlös wurde für einen sozialen Zweck in der Gemeinde gespendet.

Eine „ Dienstreise“ mit dem Gratisbus zum Frauen Zukunftsforum organisierte Ortsleiterin und Gemeinderätin Maria Angela Hofmann. „Ehrenamtliche Frauen sollten in den Genuss einer Gratisreise kommen. Zehn Frauen nützten diese stressfreie Anreise nach St. Wolfgang.“, freute sich die Obfrau aus Schlägl. Das Zukunftsforum in St. Wolfgang initiierte wieder erfolgreich Frauenlandesrätin Mag.a  Doris Hummer. Am 13. und 14. Juni 2014 referierten und diskutierten Vortragende zum Thema: „Frauen –in der Mitte des Lebens“. Dieses Event im Hotel Scalaria berührte alle Sinne: Präsentationen, individuelle Reden, geschmackvolle Speisen, Cocktails. Die leichte Brise am Wolfgangsee und die herausragenden Workshops erfreuten die Beteiligten. Einige Damen aus den Bezirken Rohrbach, Urfahr-Umgebung und Eferding trafen sich im Bus zum ersten Mal. Eine wahrhaft nachhaltige Fahrt.

Vatertagsseitel der OÖVP Frauen

In Kollerschlag gab es auch heuer wieder ein kleines Dankeschön zum Vatertag. Nach der Sonntagsmesse wurden alle Väter mit einem guten „Schluck Heimat“ von den OÖVP Frauen Kollerschlag verwöhnt.

 

 

Parlamentsbesuch

Einen interessanten politischen Tag im Vorfeld des OÖ. Wahlsonntags erlebten die OÖVP Frauen (mit einigen Herren) aus Aigen-Schlägl im Parlament. Neben einer Führung durch das beeindruckende Haus und einem Besuch auf der Besucher-Galerie mit Live-Erlebnis einer Nationalratssitzung stand eine Diskussion mit Bundesleiterin Abg.z.NR Dorothea Schittenhelm und Landesleiterin Abg.z.NR Claudia Durchschlag am Programm. "Es gab eine sehr rege Diskussion die gezeigt hat: Frauen haben ein hohes und vielseitiges politisches Interesse. Sie sind unverzichtbar für Lösungen auf allen politischen Ebenen." So Durchschlag.

Fasching in Aigen-Schlägl

Beim alljährlichen Faschingsumzug waren die  ÖVP Frauen von Aigen-Schlägl, mit ihren selbstgemachten Auto aus Karton, wie immer mit dabei. Mit dem Thema VW–SKANDAL, Abgastests, Softwareupdate und verschiedenes mehr begeisterten sie die Zuschauer.

Aktuelles von der ÖVP Frauen Bundesleitung aus Wien

Leitantrag 2017-2021 downloaden


nach oben