Zum Inhalt springen

100x DANKE

|   Urfahr-Umgebung

Leider sind Events und Zusammenkünfte aufgrund der Pandemie seit langer Zeit nicht möglich….deshalb machten sich die Obfrau der Frauen in der OÖVP Lichtenberg Sabine Schardtmüller und Bezirksobfrau Melanie Wöss und auf den Weg, um all ihre 100 Mitglieder in Lichtenberg zu besuchen und mit einem kleinen Präsent DANKE für die treue Mitgliedschaft zu sagen. Ihnen war wichtig, „ihren Damen“ zu zeigen, dass sie stets für sie da sind und bei Sorgen, Anliegen oder Wünschen jederzeit ein offenen Ohr für sie haben. Beim Treffen wurde eines ganz klar: die Vorfreude auf eine Zeit, wo physische Begegnungen und Treffen wieder möglich sind, ist riesengroß.

„Wir sehen den großartigen Einsatz jedes einzelnen Mitglieds in dieser so fordernden Zeit, in der vor allem Frauen in den unterschiedlichsten Rollen sehr gefordert sind. Jetzt heißt es noch ein wenig durchhalten und zusammenhalten – das Licht am Ende des Tunnels ist schon sichtbar“, motivierten Sabine Schardtmüller und Melanie Wöss, welche es kaum erwarten können, wenn ihre traditionellen und heiß begehrten Frauenreisen, gemeinsame Theaterbesuche oder gemütliche Zusammenkünfte wieder möglich sind.

Zurück
DSC03413__2500x1660_.jpg
v.l.n.r.: Sabine Schardtmüller, Mitglied Maria Durstberger, Mitglied Gabriele Wolkerstorfer, Melanie Wöss; Fotoquelle: Claudia Ruttmann