Zum Inhalt springen

Ankündigung „Krimizeit in Hellmonsödt“

|   Urfahr-Umgebung

Samstag, 6. Nov. 2021, 20 Uhr, Festsaal der Schulen Hellmonsödt

 

Für letztes Jahr geplant, auf heuer verschoben, Aufgrund des Unwetters abgesagt organisieren die ÖVP Frauen Hellmonsödt für Samstag, 6. November 2021 im Festsaal der Schulen die „Krimizeit in Hellmonsödt“.

Nach langer hin und her, freuen sich die Frauen in der OÖVP Hellmonsödt sehr, dass die Autorin Eva Reichl aus Ried in der Riedmark ihrer Einladung gefolgt ist und nach Hellmonsödt kommt, um aus ihren Mühlviertler Krimis zu lesen.

Schauplatz ihrer Bücher ist das wunderschöne Mühlviertel: Chefinspektor Oskar Stern ermittelt an unterschiedlichen Tatorten an rätselhaften Morden.

Lassen sie sich unter musikalische Umrahmung durch Familie Fliecher von den spannenden Geschichten mitreißen und vielleicht finden Sie für einen spannenden Abend noch das passende Buch.

Die Lesung findet am Samstag, 6. November 2021, 20:00 Uhr im Festsaal der Schulen in Hellmonsödt statt. Um Reservierung wird gebeten: frauenoevphellmonsoedtgmailcom

Zurück
Bild: Die Frauen in der ÖVP Hellmonsödt