Zum Inhalt springen

„Art im Dorf“ mit Exponaten von Andrea Hehenberger

|   Eferding

Vernissage der Künstlergemeinschaft „Art im Dorf“ in St. Marienkirchen an der Polsenz; dieses Mal exklusiv mit Werken von Andrea Hehenberger aus Hinzenbach.

Zu sehen sind ihre künstlerischen Werke im Gemeindeamt während der Öffnungszeiten noch bis zum 28. September 2018 oder nach Vereinbarung mit Fr. Hehenberger (Tel.: 0664/75101310). Es können auf beiden Stockwerken die Kunstwerke (Acrylmalerei in verschiedenen Techniken) besichtigt werden. Bei der Eröffnung gratulierten mehr als 200 Gäste nicht nur zur künstlerischen Vielfalt, sondern auch zum Geburtstag der Künstlerin sehr herzlich. „Andrea Hehenberger ist so kreativ und in dieser Ausstellung wird die Vielfalt ihres Schaffens gut sichtbar, ein Besuch lohnt sich!“, so Landesleiterinder OÖVP Frauen, Mag. Doris Schulz überzeugt. "Die Malerei ist für mich Ausdruck meiner Lebensfreude und ein guter Ausgleich zu meinem Beruf und anderen Aktivitäten. Denn "Wer immer nur tut, was er schon kann, bleibt immer das, was er schon ist." (von Henry Ford)", so die Künstlerin Andrea Hehenberger.

Zurück
Gruppenfoto
von links: Vbgm. Gerlinde Enzelsberger, BezL. Mag. Andrea Leutgeb-Ozlberger, Andrea Hehenberger, BR Mag. Doris Schulz, Alexandra Kloimstein