Zum Inhalt springen

Drei Vertreterinnen der OÖVP Frauen als Abgeordnete im OÖ. Landtag!

|   Schärding

Die OÖVP muss weiblicher und jünger werden!“ stellte Landeshauptmann Dr. Josef Pühringer anlässlich der letzten Landtagswahl 2009 fest. Die aktuelle Zahl der weiblichen OÖVP Abgeordneten zum OÖ. Landtag zeigt, dass diese Aussage wirklich umgesetzt wurde. Mit 12 Mandatarinnen und einer Landesrätin ist die OÖVP die einzige Partei, die mit einem so hohen Frauenanteil zeigt, dass die Teilhabe von Frauen in der OÖVP kein Lippenbekenntnis ist. Die gesetzten Frauenfördermaßnahmen, wie zum Beispiel der Politiklehrgang der OÖVP Frauen gibt Frauen das richtige Rüstzeug für die Arbeit in der Politik. Durch die Angelobung von Barbara Tausch (31J.) als Abgeordnete zum OÖ. Landtag startet eine junge Absolventin des Politiklehrgangs, die nicht nur als Gemeinderätin in ihrem Heimatort Freinberg im Bezirk Schärding tätig ist, sondern auch als Bezirksleiterin  großes Engagement zeigt. LAbg. Mag.a Doris Schulz  stv. Landesleiterin, und Frauen Landesgeschäftsführerin LAbg. Eva Maria Gattringer gratulierten Barbara Tausch an ihrem ersten Sitzungstag, sie freuen sich auf die Zusammenarbeit auch im OÖ. Landtag.

Zurück