Zum Inhalt springen

„Ein Abend für PINK RIBBON“

|   Vocklabruck

Beim 1. Filmabend der OÖVP Frauen Lenzing unter dem Motto „Ein Abend für PINK RIBBON“, meiner Projektarbeit im Rahmen des Politiklehrgangs, konnten wir über 80 Gäste im Kino Lenzing begrüßen.

Nach einer interessanten Talkrunde mit namhaften Ärztinnen und Psychologin aus dem Bezirk, wo Fragen zum Thema Brustkrebs beantwortet wurden, konnten wir dem „Mobilen Palliativteam Salzkammergut“ gemeinsam mit unserem Gärtnermeister Hr. DI Christoph Buttinger einen Scheck über € 500,- (Erlös aus einer früheren gemeinsamen Veranstaltung) überreichen. Der Film „Heute bin ich Blond“ regte zum Nachdenken aber auch zum Lachen an. Im Anschluss ließen wir den Abend bei interessanten Gesprächen und einem Gläschen Prosecco im Foyer des Kinos ausklingen. Als Überraschung bekam ich von unserer BL Conny Manhartsgruber mein Zertifikat des absolvierten Politiklehrgangs überreicht, was mich sehr gefreut hat. Ich möchte mich bei allen Sponsoren, Helfern und Gästen sehr herzlich bedanken. Besonders gefreut hat mich dass einige Kolleginnen vom Politiklehrgang unsere Veranstaltung besucht haben. Die Spendenübergabe an die „Pink Ribbon“ Organisation erfolgt zu einem späteren Zeitpunkt im Rahmen einer weiteren Veranstaltung der OÖVP Frauen Lenzing. Eure Ortsleitern Andrea Liedl.

 

Zurück
Gruppenfoto
mit Kolleginnen vom Politiklehrgang – Karin Kainzinger, Melitta Stockinger, Andrea Liedl, Gertraud Pachl
Gruppenfoto
Scheckübergabe OÖVP Frauen Lenzing an das Palliativteam mit Ärztinnen und Psychologin der Talkrunde und Hr. DI Christoph Buttinger
Zertifikatsübergabe
Zertifikatsübergabe – BL GV Conny Manahrtsgruber, OL GR Andrea Liedl
45404299821_8cd5a01dd4_k.jpg
Impression aus dem Foyer