Zum Inhalt springen

Energieschub beim Ortsleiterinnen- und Neumitglieder-Empfang

„Stark und motiviert zur Nationalratswahl 2019“

Am 13. September 2019 luden die OÖVP Frauen zum „Neumitglieder- und Ortsleiterinnen-Empfang“ ins Bildungshaus St. Magdalena.

Zentrales Thema über den Dächern von Linz war selbstverständlich die bevorstehende Nationalratswahl. OÖVP Frauen-Landesleiterin BR Doris Schulz stellte die starken und vielfältigen Kandidatinnen der OÖVP Frauen vor. OÖVP-Spitzenkandidat Klubobmann NR August Wöginger lieferte Hintergrundwissen sowie Argumente für den aktuellen Wahlkampf und stand den interessierten Teilnehmerinnen Rede und Antwort.

Landeshauptmann-Stellvertreterin Christine Haberlander gewährte einen Einblick in ihre Ressorts, oberösterreichische Frauenpolitik und Arbeitsschwerpunkte auf Landesebene. Als krönender Abschluss wurden die Gewinnerinnen der Mitgliederwerbeaktion und die scheidenden Ortsleiterinnen geehrt.

Noch lange nach Ende des offiziellen Veranstaltungsteils nutzten die Teilnehmerinnen die Gelegenheit zum Kennenlernen, Austauschen und Netzwerken. Es wurde viel diskutiert und ebeso viel gelacht – insgesamt ein idealer Motivations- und Energieschub für das Wahlkampffinale und für den weiteren Einsatz für die Anliegen der OÖVP Frauen.

Zurück
Gruppenfoto
Gruppenfoto mit LH-Stv. Mag. Christine Haberlander, LL BR Mag. Doris Schulz (Mitte) und der neue LGF Mag. Eva Holzer (2 v.r.)
Gruppenfoto
Einige der 16. OÖVP Frauen Kandidatinnen zur NRW 2019: von links: LL BR Mag. Doris Schulz, DI Elisabeth Spitzenberger, Rita Sengseis-Spindler, OÖVP-Spitzenkandidat Klubobmann NR August Wöginger, Elfriede Höplinger, Mag. Andrea Leutgöb-Ozlberger und Mag. Doris Staudinger
DSC_0831.JPG
LL BR Mag. Doris Schluz, Heidi Fischer - Obfrau von Pettenbach, eine der vielen Gewinnerinnen, LH-Stv. Mag. Christine Haberlander und LGF Mag. Eva Holzer
DSC_0850.JPG
Stefanie Huber (ehem. Obfrau von Leonding) wurde, wie viele andere Ortsleiterinnen, für ihre langjährige und engagierte Arbeit geehrt!