Zum Inhalt springen

Fachschule Bergheim – eine Schule fürs Leben

|   Urfahr-Umgebung

Begeistert zeigte sich die Delegation der Frauen in der OÖVP Urfahr Umgebung beim Aufenthalt in der Fachschule Bergheim in Feldkirchen an der Donau.

Im wunderschönen Ambiente empfingen Direktorin Dipl.Päd. Edeltraud Allerstorfer und ÖVP-Bürgermeisterkandidatin Sabine Lindorfer die Damen.

Direktorin Allerstorfer berichtete erfreut von den steigenden Schülerzahlen und betonte, dass vor allem im Ausbildungsschwerpunkt „Gesundheit und soziale Berufe“ der Grundstein für Sozial- und Pflegeberufe gelegt wird.

„Fähigkeiten aufspüren, Interesse und Talente fördern, fundiert ausbilden und die soziale Kompetenz stärken, unter diesem Motto begleiten wir unsere Schüler/innen in diesen drei Jahren!“, so die Direktorin.

Die Teilnehmerinnen rund um LAbg.a.D. Elisabeth Freundlinger und Bezirksobfrau Melanie Wöss spürten, mit wie viel Liebe und Energie hier gearbeitet wird, um bei den Schüler/innen Kreativität zu wecken, den Grundstein für positive Zukunftsperspektiven zu legen und sie in der Entfaltung der Persönlichkeit zu unterstützen. „Eine Schule fürs Leben – eine tolle, wertvolle Einrichtung“, waren sich die Anwesenden einig.

 

Zurück
Gruppenfoto
Einen tollen Abend genossen die Frauen in der Fachschule Bergheim; Foto (honorarfrei abdruckbar, Feldkirchen)