Zum Inhalt springen

Frauengesundheit

|   Vocklabruck

Die Wichtigkeit von Frauengesundheit und Prävention waren kürzlich Themen einer Veranstaltung von Melitta Stockinger in Schwanenstadt. Melitta Stockinger ist Absolventin des OÖVP Frauen Politiklehrganges und hat Expertinnen zu diesen Themen eingeladen. Die Oberärztinnen im Salzkammergut-Klinikum Vöcklabruck haben einen spannenden und Einblick in ihre Arbeit gegeben und haben die Ernährung sowie die sportliche Betätigung als wichtigste Pfeiler der Prävention genannt.

Neben dem fachlichen Input kam das Netzwerken nicht zu kurz. Viele Firmensponsoren und Privatsponsoren haben eine Summe von    691 Euro zusammen gebracht. Melitta Stockinger wird diesen super Betrag wohltätigen Zwecken in und um Schwanenstadt zuführen.

Zurück
A24W0139-1.JPG
v.l.n.r. Stadträtin Mag. Doris Staudinger, Dr. Christina Grebe, MSc (Palliative Care) Salzkammergut-Klinikum Vöcklabruck, NR und ÖVP Gesundheitssprecherin Gabriele Schwarz, NR Dr. Angelika Winzig, Organisatorin Altenfachbetreuerin Melitta Stockinger, Dr. Elisabeth Schlitter, Chirurgin am Salzkammergut-Klinikum Vöcklabruck, Dr. Elif Gün, Chirurgin am Salzkammergut-Klinikum Vöcklabruck, Conny Manhartsgruber, Bezirksleiterin ÖVP Frauen Vöcklabruck, Sabine Schardtmüller, Landesgeschäftsleiterin ÖVP Frauen Fotoquelle: Helmut Klein