Zum Inhalt springen

Landesrätin Christine Haberlander trifft ÖVP Gemeinderätinnen der Bezirke Eferding und Grieskirchen im Garten der Geheimnisse in Stroheim

|   Grieskirchen

Bei herrlichem Wetter trafen sich auf Initiative der Bezirksleiterinnen der ÖVP Frauen Eferding Andrea Leutgöb-Ozlberger und Grieskirchen Bürgermeisterin Maria Pachner ÖVP Gemeinderätinnen der beiden Bezirke zu einem persönlichen Gespräch mit Landesrätin Christine Haberlander.

Bei der Vorstellungsrunde wurde klar, dass sie in vielen verschiedenen Bereichen engagiert sind.  Im wunderschönen Garten der Geheimnisse hatten unsere Frauen Gelegenheit,  Hintergründe und Details zur Arbeit unser Landesrätin zu erfahren und mit ihr über aktuelle frauenpolitische Themen zu sprechen.  LRin Christine Haberlander konnte u.a. berichten, dass trotz Kostenbeteiligung für die   Nachmittagsbetreuung im Kindergarten das Angebot zu 96 % gleichgeblieben ist und eine Abmeldewelle ausgeblieben ist.

Speziell die medizinische Versorgung im ländlichen Raum, die vielfältigen Aufgaben der Pflege  und die durch den medizinischen Fortschritt  ständig ansteigenden Kosten werden die Herausforderungen der Zukunft sein, denen wir uns stellen müssen. Die finanzielle Absicherung von Frauen im Alter ist für die Gemeinderätinnen ein dringendes Thema, das heftig diskutiert wurde.
"Es ist wichtig, dass die Landesebene in direktem Kontakt mit der Gemeindeebene steht und die Anliegen der Menschen kennt, denn die Gemeinden sind die Keimzellen des Gemeinschaftslebens", sagte Bezirksleiterin Andrea Leutgöb-Ozlberger. "Gemeinsame Austauschtreffen sollen die Frauen bestärken und ihnen Mut geben, Verantwortung zu übernehmen. Sie dienen dazu, sich gegenseitig zu unterstützen und zu fördern und bieten schlussendlich Gelegenheit, eine nette Gemeinschaft unter Gleichgesinnten zu erleben" betonte Bgm. Maria Pachner. LR Christine Haberlander freute sich über die Einladung und die Gespräche und betonte, wie wichtig die Arbeit der Gemeinderäte/innen ist, denn sie sind das Rückgrat unserer Politik.

Als männlicher Ehrengast wohnte Labg. BM Jürgen Höckern dem Treffen bei und strich heraus, dass auch er das Engagement von Frauen in der Politik unterstützt und die Gemeinderätinnen Motivatorinnen für andere Frauen sind, sich in der Politik zu engagieren.

Zur Freude der Teilnehmerinnen präsentierte die „Landlerin des Monats September"  und Gemeinderätin aus Hinzenbach Andrea Hehenberger einen Teil ihrer Bilder. Alle waren sich einig, dass das Treffen eine wunderbare Gelegenheit war, sich miteinander zu vernetzten und auszutauschen. Bei guter Stimmung und guten regionalen Spezialitäten ließen die Frauen den Abend  ausklingen.

Zurück
Gruppenfoto
Teilnehmerinnen und Teilnehmer des Gemeinderätinnentreffens der OÖVP Frauen der Bezirke Eferding und Grieskirchen im Garten der Geheimnisse in Stroheim im Bezirk Eferding
Kleine Damengruppe
Die Bezirksleiterinnen der ÖVP Frauen Eferding Andrea Leutgöb-Ozlberger und Grieskirchen BMin Maria Pachner mit LRin Chrsitine Haberlander mit Bildern von Andrea Hehenberger
Gruppenfoto
Die neue Vizebürgermeisterin der Gemeinde Alkoven Sieglinde Ortmayer war gemeinsam mit der Direktorin des OÖ Bauernbundes Maria Sauer aus Alkoven auch mit dabei beim Gemeinderätinnentreffen der OÖVP Frauen der Bezirke Eferding und Grieskirchen in Strohheim - hier mit Labg. Jürgen Höckner, Landesrätin Christine Haberlander und Christoph Knierzinger Bezirksgeschäftsführer der OÖVP Eferding.