Zum Inhalt springen

Lebens- Gewinn: Bewusster Lebensmittel- Einkauf

|   Rohrbach

„Geld verdienen durch Müll- Trennen ist möglich und wichtig: Diese Gemeinden zahlen so weniger Abfallgebühren!“, erklärt Frau Ing.in Ursula Salomon vom Bezirks- Abfall- Verband Rohrbach. Am 15. Mai versammelten sich die ÖVP Frauen Bezirk Rohrbach beim Vortrag im Cafe Leibetseder. „Lebensmittel im Abfall- Warum?“- Bewusstes Einkaufen. Um 20: 00 Uhr eröffnete die Bezirksleiterin der Frauen, Vizebürgermeisterin Elisabeth Höfler, aus Schlägl die Veranstaltung. Die Abgeordnete zum Nationalrat Claudia Durchschlag war als Gast anwesend. Die Landesleiterin der Frauen bestärkte uns, unsere Macht wahr zu nehmen. Bewusster Einkauf schafft Gewinnsituationen: Für uns und unsere Kinder!
Unter den Besucherinnen des Vortrages wurden zwei Preise verlost: Jeweils ein Korb gefüllt mit regionalen und biologischen Lebensmitteln. Gesponsert von der Grazer Wechselseitigen durch Jordan Hofmann. Wir gewinnen und erhalten Lebensqualität! Beschenkt mit Wissen und Einkaufstaschen der „Umwelt- Profis“ endete dieser Vortrag. 

Zurück