Zum Inhalt springen

Mehr Geld für Familien - bis zu 1.500 Euro pro Kind und Jahr Bereits Elternteil mit einem Kind und 1.700,-- Euro Bruttoverdienst profitiert

"Der von der Bundesregierung beschlossene Familienbonus bringt bis zu 1.500 Euro Steuerentlastung pro Kind und Jahr- Das ist die größte Familienentlastung, die es je in Österreich gegeben hat", so OÖVP Frauen-Landesleiterin BR Mag. Doris Schulz.

Beispielsweise eine Familie mit einem Kind, in der ein Elternteil 1.700 Euro brutto verdient, zahlt keine Steuern mehr. "Das heißt, rund 700.000 Familien und 1,2 Millionen Kinder werden ab 1. Jänner 2019 von dieser Maßnahme profitieren." Der Familienbonus vermindert direkt die zu zahlende Steuerlast und hat damit die 5-fache Wirkung des Kinderfreibetrags, als Beitrag zu Fairness und Gerechtigkeit.

Schulz bedankt sich bei Frauenministerin Dr. Juliane Bogner-Strauß für ihren Einsatz und die rasche Erarbeitung durch den Familienbonus PLUS: "Es ist wichtig, dass für Alleinerziehende, die keine Steuern zahlen, und auch Familien mit Kindern über 18 Jahren, die Familienbeihilfe beziehen gute Lösungen gefunden wurden und vom Familienbonus PLUS profitieren werden. „Unser Ziel war und ist, dass alle Familien zukünftig mehr Geld zur Verfügung haben, damit wir das Kinderfreundlichste Land der Welt werden.", so Schulz abschließend.

 

Zurück
6dad7ee422f04742fc68d7b7dcf5dc75e1547d9c59816b368648e7656a8adb9b_86bb3e14d18bb71c9b01374b75e90e13.jpg