Zum Inhalt springen

OÖVP Frauen Ebensee beim Sisi-Bummel in Ischl

|   Salzkammergut

Warum in die Ferne schweifen, denn das Gute, Schöne liegt so nah. 

Unter diesem Motto lud die Ortsleiterin der OÖVP Frauen Ebensee, Mag. Ingrid Sturm zu einem Ausflug nach Bad Ischl ein. Nach der Fahrt mit öffentlichen Verkehrsmitteln machte die Gruppe einen Bummel über den genussreichen Wochenmarkt.

Anschließend ging es zum Hutmacher der Fa. Bittner. Der Chef des Hauses, Franz Bittner gab eine Spezialführung durch diesen traditionellen Familienbetrieb. Wissenswertes über die Firmengeschichte, verschiedene Rohmaterialien und deren Herkunft. und die vielen fachkundigen Arbeitsschritte,  welche nötig sind, bis ein Hut ausgefertigt ist, beeindruckten die BesucherInnen.  Besonders bei den verschiedensten Trachtenhüten aus dem Alpenraum ist sehr viel Wissen und Handarbeit notwendig.  Exportiert werden die Hüte sogar bis Japan und die USA. 

Nach einem exzellenten Mittagessen beim „Soizknecht“, ging es weiter zur Landesgartenschau „Des Kaisers neue Gärten“, angefangen beim Kurpark bis zum Sisi-Park nach Kaltenbach. Blütenpracht und Vielfalt der unterschiedlichsten Gewächse dokumentieren eindrucksvoll Schönheit und Reichtum der Natur in unserer Heimat. Zahlreiche Sitzgelegenheiten und Ruheinseln laden zum Entspannen und Genießen ein. Auch zur Unterhaltung der kleinen Gäste wurden tolle Spielangebote geschaffen.

Erfüllt von den wunderschönen Eindrücken fand ein wunderschöner Frühlingstag nach einem gemütlichen Ausklang seinen gelungenen Abschluss.

Zurück
2015_Sisi-Bummel.jpg