Zum Inhalt springen

OÖVP Frauen gratulieren Landesrätin Mag. Christine Haberlander zur einstimmigen Wahl zur LH-Stellvertreterin

|   Presse

Sie ist somit die erste Frau in der OÖVP, die diese Position erlangt

„Für uns ist das ein Zeichen, dass Kompetenz, Wissen und Fleiß anerkannt wird. Christine Haberlander hat in kurzer Zeit Akzente gesetzt, Weichen im Gesundheits- und Bildungsbereich gestellt, sowie durch die Frauenstrategie 2030 Maßnahmen erarbeitet, die jetzt konsequent umgesetzt werden.“, so Landesleiterin, BR Mag. Doris Schulz.

Landesrätin Mag. Christine Haberlander ist, obwohl jung in ihrer Funktion, ein Vorbild und Rolemodel, an der sich viele andere Frauen orientieren und politisch einbringen sollen. Im Jubiläumsjahr des Frauenwahlrechts stellt die OÖVP die Weichen und nominiert erstmals eine Landeshauptmann-Stellvertreterin, wozu der gesamte Landesvorstand der OÖVP Frauen herzlich gratuliert.

„Wir freuen uns mit Michael Strugl, dass er so eine bundesweite Schlüsselposition im Verbund in Wien übernimmt, obwohl Oberösterreich damit einen klugen, mutigen und innovativen Gestalter ziehen lässt. Markus Achleitner gratulieren wir und freuen uns auf eine gute, gemeinsame Zusammenarbeit im Land der Möglichkeiten.“, so Schulz.

Zurück
Foto_LR_Haberlander_und_LL_Schulz.JPG
LL BR Mag. Doris Schulz gratuliert der ersten LH-Stellvertreterin Oberösterreichs LR Mag. Christine Haberlander