Zum Inhalt springen

Salzkammergut/ 100 Frauen an Bord - anlässlich 100 Jahre Frauenwahlrecht

|   Salzkammergut

Vor hundert Jahren, am 12. November 1918 wurde das Frauenwahlrecht gesetzlich verankert. Was uns heute als selbstverständlich erscheint, war 1918 undenkbar.

 

Anlässlich dieses Ereignisses luden die OÖVP Frauen Salzkammergut bei strahlendem Wetter zu einer Schifffahrt auf dem Traunsee herzlichst ein.

Das ausgebuchte Oberdeck der „Liberty“, mit ihrer Kapitänin MMag.<sup>a</sup> Iris Loidl und Töchterchen Sophia, brachte den zahlreichen Frauen die traumhafte Kulisse des Salzkammergutes zum Greifen nahe.

Mit den 3 Expertinnen an Bord, Landesleiterin BR<sup>in</sup> Mag Doris Schulz, der Historikerin Dr.<sup>in</sup> Michaela Herzog und der Salzkammergut Krimi-Autorin Stefanie Elisabeth Auffanger gelang es, eindrucksvoll einen Bogen von der Vergangenheit in die Gegenwart zu spannen. Ein gelungener Sommerabend, der allen Gästen wertvoll in Erinnerung bleiben wird.

Zurück
Gruppenfoto
von rechts: Doris Schulz, Michaela Herzog, Ingrid Sturm und Stefanie Elisabeth Auffanger
100_Jahre_Frauenwahlrecht__1_.JPG
100_Jahre_Frauenwahlrecht__3_.JPG