Zum Inhalt springen

Starke Frauen. Starkes Land.

|   Urfahr-Umgebung

Doris Leitner (43) aus Schenkenfelden kandidiert für den Nationalrat. Mittlerweile ist der Wahlkampf gestartet.

In Urfahr-Umgebung gratulieren die ÖVP Frauen ihrer Kandidatin und bedanken sich für ihren Einsatz und ihr Engagement. Als Fraktionsobfrau und Mitglied des Gemeindevorstandes in ihrer Heimatgemeinde weiß sie, was für den ländlichen Raum Anliegen und Wichtigkeiten sind.
Nebenbei engagiert sie sich bei den ÖVP Frauen Urfahr-Umgebung. „Man braucht nicht nur Wissen und Zeit, sondern auch viel Mut!“, meint die Bezirksleiterin der ÖVP Frauen Birgit Rechberger, „und wir sind stolz eine motivierte und engagierte Frau für die Nationalratswahl stellen zu dürfen.“
Ihre beruflichen Erfahrungen, als Controllerin im Sozialbereich und als Trainerin im Wifi für Rechnungswesen, kann sie in die politische Arbeit einfließen lassen.
„Ich stehe für die Lösungsansätze aus der Praxis und mir sind die Themen Frauenanliegen, insbesondere "gleichen Lohn für gleiche Arbeit" wichtig. Viele Frauen und speziell Alleinerziehende sind im Alter von Altersarmut betroffen, darauf gehört aufmerksam gemacht und Lösungen müssen gefunden werden!“, so ihre Meinung.

 

Zurück
DOris_und_Birgit.jpg
v.l.n.r. GV Doris Leitner und Bezirksleiterin der OÖVP Frauen Birgit Rechberger Foto: OÖVP Frauen Urfahr Umgebung